Karibik

Dieses Jahr war ich das zweite Mal über Ostern in der Dominikanischen Republik. Wir waren im südlichen Teil der Insel, in einem Ort namens Bayahibe. Ich war wieder fasziniert von dem türkisblauen Meer und dem wunderschönen Sandstrand. Das Meer war sehr sauber und angenehm zum baden. Es gab auch Sportangebote wie Kayak, Windsurfen, Katamaran,… welche immer wieder für Spass und Abwechslung gesorgt haben.

Im Hotel gab es drei Pools. Wir waren allerdings immer in dem Pool, welches direkt neben dem Restaurant und dem Meer war. In diesem Pool hatte es auch noch ein Netz zum Wasservolleyball oder andere Spiele zu spielen. Die Aussicht vom Pool war einfach Traumhaft.

Tagesablauf:


Am Morgen trafen wir uns immer um 8.30 Uhr und liefen dann gemeinsam zum Restaurant. Es gab immer ein riesiges Buffet mit sehr leckerem Essen. Ich ass fast jeden Tag Pancakes und ein Joghurt mit Ananas oder Melone und Sonnenblumenkernen drauf. Ein paar mal holte ich auch ein Eieromelette. Für dieses konnte man in einen Teller: Tomaten, Zwiebeln, Schinken und Käse tun. Der Koch mischte das dann mit zwei Eier und machte so, ein Omelette, welches sehr lecker war.

Anschliessend genossen wir die Sonne am Strand. Wenn es uns zu heiss wurde, kühlten wir uns im Meer ein wenig ab.

Da wir immer sehr ausgiebig gefrühstückt hatten, assen wir erst ca. um 14.00 Uhr das Mittagessen. Am Mittag gab es auch wieder ein Buffet. Nach dem Mittagessen spielten wir immer Volleyball in zwei vierer Gruppen. Der Gewinner bekam dann einen Punkt in der Gesamtbewertung. Da Volleyball spielen am Nachmittag an der Sonne sehr heiss war, gingen wir nachher meistens ins Meer oder in den Pool baden. Während die Sonne langsam unterging spielten wir noch Boccia.

Frisch geduscht und gestylt gingen wir dann entweder zum Buffet um zu Essen oder in ein À la Card Restaurant. Es gab ein Mexikanisches- und ein Mediterranes Restaurant. Das Essen im mexikanische Restaurant schmeckte, wie ich fand, ausgezeichnet. Es kommt jedoch auch immer auf den Geschmack an.


Im Grossen und Ganzen war es auf jeden Fall ein Traumurlaub!!! Ich hoffe, ich konnte euch durch die Bilder ein paar Eindrücke vermitteln. Wenn ihr noch Fragen bezüglich dem Ort, Hotel… habt schreibt es einfach in die Kommentare (:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s