Oatmeal with Yoghurt and Strawberry

Hallo zusammen

Vor einigen Tagen wollte ich endlich einmal Oatmeal ausprobieren. Mir war es jedoch zu langweilig nur Haferflocken mit Früchten, deshalb verwendete ich noch Joghurt.

Die Kombination von Joghurt und Haferflocker war sooo lecker. Bei mir gab es schon vorher, fast jeden Tag vor dem Arbeiten Joghurt mit frischen Früchten, aber die Kombination mit Haferflocken gefällt mir fast noch besser. Denn durch die Haferflocken ist man viel länger satt und so esse ich vor dem Mittagessen auch nie einen Snack.

Ich arbeite in einer Kinderkrippe und da ist es ziemlich schwer, dass man nicht zu viel ist, denn die Kinder essen Frühstück, Früchte, Mittagessen und „Zvieri“.(Kennt ihr das Wort Zvieri in Österreich oder Deutschland auch?) Da wir immer bei den Kinder sitzen und auch essen dürfen, muss ich mich oft zurück halten, dass ich nicht einfach esse obwohl ich gar kein Hunger habe. Kennt ihr das Problem auch?

So jetzt wisst ihr auch ein wenig über mich und mein Job.

Das Rezept ist eigentlich selbst erklärend und super einfach, aber ich schreibe es euch trozdem noch auf. 😉 Hier das Rezept zu Oatmeal with Yoghurt and Strawberry.

xoxo Melanie

IMG_0459

 

Zutaten:

  • Haferflocken
  • Milch
  • Wasser
  • Joghurt
  • Erdbeeren

 

Zubereitung:

  1. Haferflocken in ein Glas oder Schüssel geben. Milch und Wasser dazu geben und rühren. Genügend Flüssigkeit nehmen! Einen Deckel oder Folie drauf und über die Nacht in den Kühlschrank stellen…
  2. Mit einem Löffel die Haferflocken mischen. Joghurt auf die Haferflocken geben und zum Schluss mit den frischen Erdbeeren toppen.
  3. Yummy…

 

Vergesst uns nicht auf euren Bilder zu taggen, wenn ihr eins unseren Rezepten probiert  mit dem #blogspot4you oder @blogspot.4you.

IMG_0453.JPG

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s